7 In Amma/ Ayurveda/ Ernährung/ Hinduismus/ Spiritual

Tulsi – das heilige indische Basilikum & seine wunderbaren Wirkungen

Tulsi

Tulsi (Hindi) oder Tulasi (Sanskrit) ist eine heilige, indische Pflanze mit einer bemerkenswerten Heilkraft. Ich trinke seit vielen Jahren mit großem Genuss biologisch angebauten Tulsi-Tee und berichte dir heute über alles, was du über das Zauberkraut wissen solltest.

Wie Tulsi in die Welt kam

Der Legende zufolge manifestierte sich die Devi (Göttin) zum Wohle der Menschheit in der Gestalt dieser wunderbaren Heilpflanze. Man sagt, dass alleine das Berühren der Pflanze eine sehr starke reinigende und beschützende Wirkung auf unser Leben hat. Tulsi ist nicht nur eine Verkörperung der Devi, sondern auch eine Manifestation von Vishnu. Deswegen findet sich Tulsi in vielen indischen Gärten und Innenhöfen.

Das Verehren von Tulsi

Die Tulsi-Pflanze wird für hinduistische Zeremonien verwendet und von Krishna, Vishnu und Lakshmi Bhaktas auf der ganzen Welt verehrt. Es gibt sogar Tulsi-Pujas und indische Tempel, in denen Tulsi angebetet wird.  Außerdem gibt es auch Japa Malas, die aus dem Holz der Tulsi-Pflanze hergestellt und vor allem von Vishnu und Krishna Verehrern getragen werden.

“Tulsi-Blätter haben einen großen medizinischen Wert. Im alten Indien war es Teil der täglichen Praxis, die Pflanze jeden morgen zu gießen und um ihren Segen zu bitten. Man verbeugte sich in Ehrerbietung vor ihr und verehrte sie als eine Manifestation des Göttlichen. Wir sollten solche Praktiken wiederbeleben, um die verlorene Harmonie in unserem Leben zurück zu erlangen.” (Amma)

Gläubige, welche die Pflanze verehren, rezitieren Tulsi-Mantras und umrunden die Pflanze drei Mal während des Gebets. Das Anfangsmantra in diesem Video wird üblicherweise während der Verehrung rezitiert.

Medizinische Wirkungen

Tulsi ist für seine pharmakologischen Wirkungen bekannt. Das Eugenol und die Phenole und Flavonoide, die in Tulsi enthalten sind, haben eine antioxidantische Wirkung und einen positiven Einfluss auf unseren Organismus. In vielen Studien wurde unter anderem nachgewiesen, dass Tulsi Stress reduziert, eine antibakterielle Wirkung bei der Krankheit Staphylococcus aureus hat, sowie zudem schmerzlindernd- und blutdrucksenkend ist.

Wegen seiner herausragenden Wirkung findet Tulsi im Ayurveda großen Anklang. Üblicherweise wird Tulsi pur als Tee, oder aber in Kombination mit anderen Kräutern getrunken. Die Pflanze wirkt ausgleichend auf alle drei Doshas. Es reduziert Kapha und beruhigt Vata und Pitta.

Wie du siehst, kann Tulsi so einiges. Hier habe ich nochmal einige Wirkungen aufgeführt, die ich besonders beeindruckend finde.

Die  wunderbaren Wirkungen von Tulsi
  1. wirkt stressreduzierend
  2. ist antibakteriell und entzündungshemmend
  3. hilft bei Fieber, Erkältungen, Husten und Grippe
  4. antiviral und antifungal
  5. ist Blutdruck- und Cholesterinspiegelsenkend
  6. hat eine positive Wirkung auf die Verdauung und die Aufnahmefähigkeit von Nährstoffen
  7. beruhigt den Magen und ist hilfreich bei Darmstörungen
  8. wirkt gegen vorzeitige Alterung
  9. hilfreich bei Insektenstichen und Augen/ Ohr- und Zahnbeschwerden
  10. wirkt sich positiv auf die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit aus
Meine Empfehlungen:
  • Der Bio Tulsi Wellness Tee ist sehr würzig und wunderbar bei Erkältungen. Manchmal trinke ich ihn einfach zwischendurch, da er mir jedes Mal einen ordentlichen Energiekick gibt. Man nimmt nur eine Messerspitze pro Tasse, so dass man lange  Zeit was von der Packung hat.
  • Bio-India Organic Tulsi Original 100g ist mein absoluter Lieblingstee. Dieser Tee besteht ausschließlich aus Tulsiblättern und hat einen unverwechselbaren, fabelhaften Geschmack.
  • Den Organic India Tulsi Tee gibt es auch in Teebeuteln. Ich trinke ihn liebend gerne, denn in dieser Variante schmeckt er nochmal etwas süßer.
  • Bio-India Organic Tulsi mit grünem Tee ist sehr würzig und ein guter Energizer, der mich schon öfters geschmeidig aus einem Nachmittagstief geholt hat.

Hast du auch schon Erfahrungen mit Tulsi gemacht und kannst mir sogar ein Produkt empfehlen? Dann freue ich mich auf einen Kommentar von dir.

Regelmäßige Tipps für ein Leben aus deiner Intuition heraus und zeitgemäße spirituelle Inspirationen gibt es HIER.

Lad mich auf ’nen Kaffee ein!

7 Comments

  • Reply
    Bhakti Yogini
    27. Oktober 2015 at 13:13

    Danke für deinen Bericht!
    Auch ich bin mittlerweile ein großer Tulsi-Tee-Fan – als Krishna-Bhakta war es nur eine Frage der Zeit, bis ich diesen Tee für mich entdecke ;-).

    Die 2 kann ich dir empfehlen:
    1. http://bhaktiyogini83.blogspot.de/2015/10/produkttipp_9.html
    2. http://www.teaandmore-online.de/products/KRAeUTER/Tulsi/Kraeutertee-Tulsi-Orange.html

    Deine Empfehlungen sehen aber auch nicht schlecht aus 🙂

    • Reply
      Maria Ma
      28. Oktober 2015 at 12:09

      Danke dir für deine Empfehlungen.
      Diese Sorten kannte ich noch gar nicht! 🙂
      Alles Liebe
      Maria

  • Reply
    Maitreyi
    28. Oktober 2015 at 14:00

    Sehr interessant weist du wo man Tulsi Samen her bekommen kann?

    • Reply
      Maria Ma
      28. Oktober 2015 at 16:38

      Unter Empfehlungen habe ich alle Tessorten aufgeführt, die ich normalerweise trinke. Wo man die Tulsipflanze her bekommt, kann ich dir nicht sagen. Allerdings habe ich auch schon gehört, dass manche Leute die Pflanze selbst gezüchtet haben.

      • Reply
        Theodore Hespe
        7. September 2016 at 13:17

        Tulsi gibt es als Samen und auch als Pflanzen bei Rühlemann´s Duft- und Heipflanzen-Gärtnerei (in der Nähe von Bremen). Es soll nicht schwierig sein, sie zu kultivieren. Meine Freundin hat die Pflanzen auf ihrem Balkon.

    • Reply
      Christa
      14. November 2015 at 10:42

      Hallo Maitreyi, die Tulsi Pflanze ist Krishna heilig. Wende Dich an eine Gemeinschaft der Hare Krishna Bewegung. Hier findest Du Adressen.
      http://www.krishna.de/home.htm

  • Reply
    Christa
    14. November 2015 at 10:45

    Wer Mythen mag – hier der Mythos zu Tulsi und eine Lobhymne für Tulsi
    http://www.krishnadarshana.de/krishna/die-tulsi-pflanze/

  • Kommentar verfassen

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.