2 In Mind

Buchvorstellung: „Das Robbins PowerPrinzip“ von Anthony Robbins

Das Robbins Power Prinzip

Das „Robbins PowerPrinzip“ (auf englisch „Awaken the giant within“) ist der Bestseller von dem sehr bekannten Erfolgs-Coach Anthony Robbins, der mit seinen Seminaren über Persönlichkeitsentwicklung und Businesstrategien Menschen auf der ganzen Welt seit vielen Jahren begeistert.

Ich muss gestehen, dass ich in den letzten Jahren immer einige Vorbehalte gegen Tony Robbins hatte, was wahrscheinlich daran lag, dass ich seine Stimme in Interviews, oder Vorträgen immer als etwas krächzig und gewöhungsbedürftig empfand. Als mir mein eigener Coach allerdings von dem Buch immer wieder vorschwärmte, war klar, dass es an der Zeit ist, mich etwas näher mit seiner Arbeit zu beschäftigen.

Das Robbins Power Prinzip – Worum geht es in dem Buch?

Tony Robbins möchte in dem Buch dazu motivieren, dass eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen. Um diese Aufgabe zu meistern, erklärt er sehr detailliert die Prinzipien des Neurolinguistischen Programmierens/ Neurolinguistisches Assoziieren und die sechs Schritte, die notwendig sind, um eine Veränderung dauerhaft durchzuziehen. Dabei apelliert er immer wieder an die Eigenverantwortung und erklärt, wie essentiell es für den Prozess der Veränderung ist, alte festgefahrene Muster, die immer wieder zu den gleichen schmerzvollen Erfahrungen führen, zu durchbrechen und durch positive Verhaltensweisen zu ersetzen.

Es geht darum, wie unsere Emotionen unsere Handlungen und damit unser Leben steuern und wie wir unseren Körper und unsere Psyche dafür nutzen können, um uns in einen anderen Gefühlszustand zu bringen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Umgang mit unserer inneren und äußeren Sprache, um Klarheit in die Kommunikation zu bringen, empfiehlt Tony Robbins die richtigen Fragen zu stellen.

Mit den richtigen Fragen können wir unsere Glaubenssätze hinterfragen. Damit geben wir uns die Möglichkeit größer und weiter zu denken und somit unser Leben tiefgreifend zu transformieren, in dem wir uns neu definieren und Werte formulieren, die mit unserer Wahrheit korrespondieren.

Fazit: Dieses Buch ist ein echtes Goldstück unter den Selbsthilfe-Schmökern. Es erklärt sehr detailliert und logisch, wie unser inneres Steuerungsystem funktioniert und wie wir unmittelbaren Einfluss auf unser Leben bekommen können. Es gibt haufenweise wertvolle Übungen, die leicht zu bearbeiten sind und die interessante neue Horizonte eröffnen. Da ich ein ziemlich emotionaler Mensch bin, war es sehr wohltuend mich auf dieser alltagspraktischen Ebene mit meinem Inneren auseinanderzusetzen. Jedes Kapitel ist hilfreich und ich bin mir sicher, dass ich das Buch demnächst nochmal ein zweites Mal lesen werde, um bestimmte Methoden tiefer in mein System zu integrieren.

>>> Hier geht’s zum Buch

Mehr zum Thema:

Regelmäßige Tipps für ein Leben aus deiner Intuition heraus und zeitgemäße spirituelle Inspirationen gibt es HIER.

Lad mich auf ’nen Kaffee ein!

2 Comments

  • Reply
    marilenabe
    4. September 2017 at 7:01

    Das Power Prinzip habe ich auch gerade angefangen! Bin sehr gespannt! 🙂

  • Reply
    Die Freiberuflerin
    23. Oktober 2017 at 11:10

    Steht auch bereits auf meiner Leseliste 🙂 Und ich kenne das: Manche Bücher muss man einfach mehr als einmal lesen, weil sie so gut sind 😀

  • Kommentar verfassen