1 In entdeckt/ Lifestyle/ Selbstliebe/ Spiritual

Entdeckt: Es geht um (Selbst-) Liebe & die Göttin Kali

1. Heimwärts | Janin Devi & André Maris

Nachdem ich Janin Devi bislang nur als Solokünstlerin kannte, war ich ziemlich gespannt auf ihr erstes gemeinsames Album mit ihrem Gesangspartner André Maris, welches beide ganz frisch in diesem Monat an den Start gebracht haben. Heimwärts ist, wie der Name verspricht, eine Reise zurück in den eigenen inneren Raum, der berührt wird durch tiefgehende Texte, die Reife und Weisheit in sich tragen.

Ihre deutschsprachigen Songs sind ehrlich, berührend und handeln vor allem von der Kraft der (Selbst-) Liebe. Der Opener ist dieses wunderbare Lied, dass allein bei Facebook schon fast 200 000 mal angeklickt wurde. Auch wenn du auf heimwärts keine klassischen Sanskrit-Mantras finden wirst, sind die melodischen Spirit-Pop-Lieder wie Gebete und eine Einladung sich dem Leben und der Liebe in Genuss und Vertrauen zu zuwenden.

>>> Hier geht’s zu heimwärts von Janin Devi & André Maris

2. Love yourself by Alyse from Raw Alignment

Da ich mich seit fast 12 Jahren beruflich und privat mit Themen der Persönlichkeitsentwicklung beschäftige, bin ich ziemlich übersättigt, was die meiste Selbsthilfe-Literatur angeht. Als ich allerdings erfahren habe, dass eine meiner aktuellen Lieblings You-Tuber Alyse von Raw Alignment ein Buch über Selbstliebe geschrieben hat, bin ich neugierig geworden.

Alyse ist Anfang 20 und hat fast 500 000 You-Tube Abonnenten. Sie vloggt undogmatisch über Rohkost, ihr Leben auf Hawaii und ihrem Weg zu einer erfolgreichen Online-Unternehmerin. Dabei ist sie im Gegensatz zu den meisten anderen veganen You-Tubern nicht wertend und verurteilend, sondern inspiriert durch ihre Liebe zu einem gesunden und glücklichen Lifestyle.

Das Buch ist auf englisch, aber einfach geschrieben. Es beinhaltet Alyse persönlichen Weg zur Selbstliebe und ihre täglichen Selbstliebepraktiken. Es eignet sich meiner Meinung nach hervorragend als Selflove-Einsteigerbuch und hat außerdem gute Tipps, für alle, die sich auf den Weg zu sich selbst gemacht haben. Mit dem Kauf des Buches bekommst du außerdem Zutritt zu einer Selflove Gruppe auf Facebook und kannst dich mit Gleichgesinnten austauschen.
Tipp: Mit dem Code HAPPY bekommst du aktuell 25 Prozent Rabatt.

>>> Hier geht’s zu Love Yourself by Alyse from Raw Alignment

3. Schicker Turnbeutel mit der Göttin Kali von der Yogi Company

Als ich kürzlich die neue, coole Kollektion der Yogicompany gesehen habe, musste ich direkt zu schlagen. Ich habe mir einen sehr schnieken und kompakten Turnbeutel aus dickem Bio Baumwoll Segeltuch mit Kali, der Göttin der Zerstörung bestellt.

Besonders toll finde ich an der Yogicompany, dass der Gründer Marc keine Kompromisse eingeht, was die sozialen und ökologischen Standards der Produktion angeht. Außerdem sind die Motive mit den indischen Gottheiten ganz nach meinem Geschmack. Denn sie sehen nicht nur schick aus, sondern sorgen auch beim Tragen für die richtigen spirituellen Vibes im Alltag.

>>> Hier geht’s zum Turnbeutel Kali rot bis pink

Regelmäßige Tipps für ein Leben aus deiner Intuition heraus und zeitgemäße spirituelle Inspirationen gibt es HIER.

1 Comment

  • Reply
    Janin Devi & André Maris
    31. Dezember 2016 at 0:12

    […] Entdeckt: Es geht um (Selbst-) Liebe & die Göttin Kali […]

  • Kommentar verfassen